Feuerwehranhänger Schaumwasserwerfer

 

Kennzeichen  
Fahrzeugtyp FwA-SWW
Leistung  
Antrieb  
Aufbau Eigenumbau
Indienststellung 2003
Beladung
  • Dauerleihgabe der WF BayernOil Neustadt / Donau
  • Alco-Monitor
  • Diverse Schläuche und Armaturen
Besonderheiten  

 

Der einzige DIN-genormte Feuerwehranhänger in Deutschland ist der Anhänger mit Schaum-/Wasserwerfer (FwA-SWW). Grundlage ist „DIN 14521“. Er führt 500 Liter Netzmittel und eine Lutte für Leichtschaum mit sich. Außerdem enthält der Anhänger 240 Liter Schaummittel (Schaumbilder), ein Mittelschaumrohr, ein Schwerschaumrohr, einen Zumischer „Z4“, einen Zumischer „Z2“ und den namensgebenden Schaum- und Wasserwerfer.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie